MEH Facebook

V 200 033 zu Gast in der Hansestadt Hamburg

Am Samstag, 13. Mai 2017 setzte die Arbeitsgemeinschaft Westfalendampf einen Sonderzug aus dem Münsterland nach Hamburg ein. Der Laufweg des Zuges führte von Münster(Westf) über Rheine - Leer(Ostfriesl) - Oldenburg(Oldb) - Bremen nach Hamburg. Zum Einsatz kamen nostalgische Schnellzugwagen, die von V 200 033 gezogen wurden.


Kurz hinter Bremen bei Sagehorn fotografierte Yannick Kruse den Sonderzug.



Die Ankunft in Hamburg Hbf erfolgte etwa zwanzig Minuten vor Plan! Andreas Eberhardt wartete in der großen Halle auf den Sonderzug.



Bei der Fahrt mit der Schnellbahn vom Haupbahnhof zum Dammtor, entstand das folgende Bild. Die Fassade im Hintergrund gehört zur Hamburger Kunsthalle.



Das nächste Bild entstand bei der Durchfahrt durch den Haltepunkt Dammtor.



Die Durchfahrt war auch ein akustischer Hochgenuß! Denn zum Zeitpunkt der Aufnahme schaltete der Lokfüher die Maybach-Motoren auf, um den Zug zu beschleunigen. Die Bahnsteighalle verstärkte die Akustik...

Zum Rahmenprogramm der Sonderfahrt gehörte unter anderem eine Hafenrundfahrt mit einem Dampfeisbrecher. Auf dem folgenden Bild liegt das Schiff am Sandtorhöft und wartet auf die Fahrgäste.

 Die Rückfahrt hielt Henning Kahl an dern Hamburger Süderelbbrücken im Bilde fest.