MEH Facebook

(K)Ein Ende des Dampfbetriebes nach(vor) 40 Jahren

Wir weisen an dieser Stelle auf gleich zwei geschichtsträchtige Ereignisse hin, die den Älteren oder Interessierten noch im Gedächtnis sind: Am 26.10.1977 endete der Einsatz von Dampflokomotiven bei der DB – eine ölgefeuerte Maschine der Baureihe 44 hauchte ihren letzten Dampf im BW Emden aus.

Weiterlesen: (K)Ein Ende des Dampfbetriebes nach(vor) 40 Jahren

St. Martin und der Dampfzug

Auch in diesem Jahr haben wir zu St. Martin wieder unseren Dampfzug auf die Reise geschickt.

Viele große und kleine Fahrgäste freuen sich jedes Jahr auf diese Fahrt und den stimmungsvollen Martinszug von Büninghausen nach Lippborg. Bei diesem Mal ist die Fahrt und der Umzug von einem Kameramann begleitet worden und wir wollen Ihnen das Ergebnis nicht vorenthalten.

Viel Spaß beim Anschauen!

(beim anklicken auf den unten stehenden Link, werden Sie zum Video nach youtube weitergeleitet)

Dampfzugfahrt und Sankt Martinsumzug

Umfangreiche Freischneideaktion

An zwei Wochenenden im Februar 2016 fand ein umfassender Arbeitseinsatz an der eigenen Strecke statt. Der Arbeitseinsatz diente überwiegend der Beseitigung von ins Lichtraumprofil ragender Äste und Sträucher. Unter Zuhilfenahme einer Arbeitsbühne wurde großzügig und umfangreich geschnitten und gesägt. Jetzt ist gewährleistet, daß bei Fahrten auf der Strecke der Lack nicht mehr durch Äste zerkratzt wird und die Fahrgäste beruhigt aus dem Fenster schauen können.

Weiterlesen: Umfangreiche Freischneideaktion

WDR zu Gast

Am 15.Juli 2016 war am Lokschuppen in Hamm-Süd ein Team des WDR zu Gast, um einen Trailer für die Sendung mit der Maus zu drehen. Angesetzt waren zunächst ca. 3,5 Stunden, daraus wurden jedoch etwa 6 Stunden. Das Team um Regisseurin Birgit Quastenberg war von den angebotenen Motiven derart begeistert, daß sehr viel mehr Material gedreht wurde, als in 3:38 min unterzubringen war...

Weiterlesen: WDR zu Gast

Der lange Weg - Der 6. Umbauwagen ist fertig!

Rückblende – wir schreiben das Jahr 2001 – intensive Überlegungen innerhalb des Aktivenkreises wogen hin und her … schaffen wir es in Kooperation mit den Eisenbahnfreunden Münster einen Eilzug mit Vierachsern der 1930er Jahre modernisiert nach dem Ida-Programm der DB in den 1950ern auf die Beine zu stellen, um einen adäquaten Zug für unsere V 200 zu bekommen?

Weiterlesen: Der lange Weg - Der 6. Umbauwagen ist fertig!